„Wissen ist Vorsprung im immobilienwirtschaftlichen Wettbewerb!“

Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V.

Der Verband der Immobilienverwalter Deutschland e. V. (VDIV Deutschland) ist der Berufsverband für Haus- und Immobilienverwaltungen in der Bundesrepublik. Gemeinsam mit zehn Landesverbänden und knapp 3 000 Mitgliedsunternehmen spricht der Spitzenverband mit einer Stimme für die professionellen Immobilienverwaltungen. Im Namen der Branche fordert der VDIV Deutschland adäquate politische Rahmenbedingungen und tritt damit für die weitere Professionalisierung des Tätigkeitsfeldes ein.

Der VDIV Deutschland steht für eine starke Gemeinschaft der Verwaltungsunternehmen und weiß sich ausschließlich den Interessen von Immobilienverwaltungen verpflichtet. Das macht ihn unverwechselbar und glaubwürdig. Als einer der wenigen nationalen Berufsverbände verzeichnet er einen jährlichen Mitgliederzuwachs zwischen sechs und zehn Prozent.

  • Mitgliedsunternehmen: rund 3 400
  • Verwaltete Einheiten gesamt: 7,6 Millionen
  • davon verwaltete WEG-Einheiten: 5,6 Millionen
  • davon verwaltete Mieteinheiten: 2 Millionen
  • Wert der verwalteten Einheiten: 765 Milliarden Euro
  • Aufwendungen für Instandhaltung, Modernisierung, Sanierung p.a.: 12 Milliarden Euro

Alle weiteren Kennzahlen finden Sie hier.

Themenvorschau 5/2022

• Energetische Sanierung
• Heizungsanlagen, Gebäudetechnik
• Brandschutz
• Fassaden- und Flächen sanierung
• Rohrsanierung Trinkwasser oder Abwasser
• Instandsetzungs- und Rücklagenplanung
• Finanzierung und Kredite
• Smart home
• Medienversorgung

© Andy P
grüner Holzfußboden mit Bürste, Farbe, Werkzeug und Helm
Nr. 136795784 / Shutterstock.com

Mediadaten

Buchen Sie jetzt Ihre Werbung

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen in einem attraktiven redaktionellen Rahmen Ihrer Zielgruppe direkt und ohne Streuverluste!

vdivaktuell“ bietet Ihnen optimale crossmediale Präsentationsmöglichkeiten für Ihre Produkte und Dienstleistungen. Ihre Anzeige wird im eMagazine zusätzlich mit Ihrer Internetseite verlinkt außerdem bietet das eMagazine Sonderwerbeformen wie z.B. das Einbinden von Firmenvideos die Sie zusätzlich buchen können.

Download – Mediadaten
Zum eMag-Archiv